VskE/BG ETEM - Gute Praxis im Etikettendruck

November 2018

  • Der VskE hat in den Jahren 2009/2010 gemeinsam mit der Berufsgenossenschaft (BG ETEM) das Projekt die „Gute Praxis im Etikettendruck“ mit umfangreichen Informationen zum Thema Arbeitsschutz in der Branche realisiert.
  • Der Digitaldruck war seinerzeit ausgeklammert. Mittlerweile sind Digitaldrucksysteme im Etiketten- und Schmalbahnrotationsdruck jedoch weit verbreitet.
  • Die BG ETEM begrüßte die Bemühungen, die frühere Zusammenarbeit fortzuführen, um gegebenenfalls neu hinzugekommene Gefährdungen und die daraus abzuleitenden Schutzmaßnahmen im Rahmen eines Folgeprojekts zu bearbeiten.
  • Zu den besprochenen Zielen des Projekts zählte auch eine Datenerhebung unter den VskE-Mitgliedern. Im Mittelpunkt standen vor allem die Zusammenhänge rund um Inkjet-Tinten und die Stanztechnik mittels Laser.
  • Insgesamt ist festzuhalten, dass die Verwendung digitaler Druckverfahren für die Produktion von Etiketten zwar mit neuen Gefährdungen verbunden ist, grundsätzliche Lösungsmöglichkeiten jedoch bereits in der „Guten Praxis Etikettendruck“ enthalten sind. Weitergehende Informationen können bei der BG ETEM abgerufen werden.

Text: VskE-Pressemeldung: VskE/BG ETEM - Gute Praxis im Etikettendruck

Grafik: VskE-Pressemeldung: BG Broschuere_Gute Praxis im Etikettendruck

 

Bedarf an Haftetiketten wächst – verschärfte Kostensituation durch Rohstoffengpässe

Januar 2018

  • Der Markt für Haftetiketten verzeichnet seit Jahren ein stetiges Wachstum. In Europa lagen die Zuwachsraten in den letzten fünf Jahren durchschnittlich im Bereich von 5 %.
  • Gute Konjunkturaussichten für 2018 und der hohe private Konsum haben einen wesentlichen Einfluss auf den Bedarf von Haftetiketten. Zweistellige Zuwächse im Online-Handel heizen den Bedarf an Haftetiketten besonders an.
  • Die angespannte Situation bei verschiedenen Rohstoffen nimmt derzeit negativen Einfluss auf die Lieferkette der Etikettenindustrie.
  • Ein besonders starker Kostenanstieg ist bei Thermodirektpapier zu beobachten.
  • Sämtliche Lieferanten von Haftverbunden haben seit Mitte 2017 über signifikante Preisanpassungen in einer Größenordnung von bis zu 8 % informiert.
  • Dem positiven Marktwachstum bei Haftetiketten stehen die großen Herausforderungen aufgrund der Branchensituation gegenüber.

Die ausführliche Pressemeldung gibt es hier als Download:

Text: VskE-Pressemeldung: Bedarf an Haftetiketten wächst – verschärfte Kostensituation durch Rohstoffengpässe

Grafik: VskE-Pressemeldung: Kostenentwicklung Thermo-Etiketten

LOGIN-BEREICH

Passwort vergessen?